Startseite > KlimaBündnis


KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS)
Aktuell 21 Städte in der Schweiz sind zur Plattform KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS) zusammengeschlossen. Diese Plattform wurde am 7. Dezember 1995 gegründet, nachdem bereits einige Schweizer Städte dem 1990 gegründeten europäischen Klimabündnis e.V. beigetreten waren. Die KlimaBündnis-Städte Schweiz wollen gemeinsam eine aktive Klimaschutzpolitik betreiben und die indigenen Völker der Regenwälder im Hinblick auf eine nachhaltige Nutzung ihrer Lebensräume unterstützen.
Die folgenden Städte (und Gemeinden) sind der Plattform KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS) angeschlossen: Baden*, Basel*, Bern*, Biel*, Burgdorf, Grenchen*, Kreuzlingen*, Luzern*, Rorschach*, Schaffhausen*, St. Gallen*, Thun*, Vernier*, Windisch, Winterthur*, Zug* und Zürich*.

Die mit * gekennzeichneten Städte/Gemeinden sind zugleich Mitglied des europäischen Klima-Bündnisses e.V.
KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS)
Schweizerischer Städteverband
Fachorganisation Kommunale Infrastruktur
Postfach
CH-3001 Bern
Telefon 031 356 32 42
Fax 031 356 32 33
info@klimabuendnis.ch
>>
>>
>>