Startseite > Städte > Windisch


Windisch
Die Gemeinde Windisch mit dem eigenen Elektrizitätswerk orientiert sich in ihrer Energiepolitik an den Zielvorgaben des Bundes und an der Energiepolitik des Kantons Aargau. Um eine kontinuierliche Energiepolitik zu ermöglichen, hat die Gemeinde ein Energieleitbild mit Leitlinien beschlossen. Die Massnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz wurden unter Berücksichtigung der bisherigen Erfahrungen in diesem Bereich festgelegt. Der Anteil erneuerbarer Energien soll erhöht werden. Indem die Gemeinde in ihrem eigenen Bereich eine vorbildliche Energiepolitik betreibt, kann sie vermehrt auch Private dazu motivieren.
Ausgewählte Massnahmen:
-
Realisierung von innovativen Bauprojekten
-
Effizientere Strassenbeleuchtung
-
Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energie auf dem Gemeindegebiet
-
Parkplatzbewirtschaftung auch für die eigenen Mitarbeiter
-
Aufwertung von div. Hauptachsen für Fussgänger/Velo
-
Koordination des Aktionsprogramms durch die Energiekommission
-
Mehr private Minergiebauten
Projekte und Aktivitäten
Energieberatung
Konzepte, Strategien und Massnahmen
Energiestadt Windisch
Kontakt
Roland Schneider

Gemeinde Windisch
Abteilung Planung und Bau
Gemeindekanzlei Windisch
Dohlenzelgstrasse 6
5210 Windisch

056 460 09 63 (Telefon)
roland.schneider@windisch.ch
Gemeinde Windisch
Anzahl Einwohnende: 6'848
Unterzeichnung Manifest:
Beitritt Klimabündnis e.V.:
KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS)
Schweizerischer Städteverband
Fachorganisation Kommunale Infrastruktur
Postfach
CH-3001 Bern
Telefon 031 356 32 42
Fax 031 356 32 33
info@klimabuendnis.ch
>>
>>
>>