Startseite > Städte > Winterthur


Winterthur
Die Winterthurer Bevölkerung hat sich mit der Annahme des Gegenvorschlags zur Volksinitiative "Winergie 2050 - Winterthurs Energiezukunft ist erneuerbar" im November 2012 für das Ziel einer 2000-Watt-Gesellschaft ausgesprochen: Bis zum Jahr 2050 soll der Verbrauch von Primärenergie auf einen Durchschnittswert von 2000 Watt Dauerleistung pro Kopf reduziert werden, die Treibhausgasemissionen auf 2 Tonnen CO2-Äquivalente pro Person und Jahr sinken sowie auf Kernenergie verzichtet werden.

Die Ziele und kontinuierlichen Absenkpfade in Richtung 2000-Watt-Gesellschaft sind im Energiekonzept 2050 festgehalten. Als Instrument für die schrittweise Umsetzung von Massnahmen hat der Winterthurer Stadtrat im August 2014 den Massnahmenplan zum Energiekonzept 2050 verabschiedet.
Projekte und Aktivitäten
Förderprogramm Energie Winterthur
Energieberatung
Solarkataster
Smart City Winterthur
KlimaLandsgemeinde
Wir leben 2000 Watt
Konzepte, Strategien und Massnahmen
Energiekonzept 2050
Energiestadt Gold
Energieplan
Umweltbericht 2013 mit Energie- und Treibhausgasbilanz
Kontakt
Carmen Günther

Fachstelle Nachhaltige Entwicklung
Pionierstrasse 7
8403 Winterthur

052 267 67 17 (Telefon)
carmen.guenther@win.ch
Winterthur - Umwelt und Gesundheitsschutz
Anzahl Einwohnende: 105'778
Unterzeichnung Manifest: 1993
Beitritt Klimabündnis e.V.: 1994
KlimaBündnis-Städte Schweiz (KBSS)
Schweizerischer Städteverband
Fachorganisation Kommunale Infrastruktur
Postfach
CH-3001 Bern
Telefon 031 356 32 42
Fax 031 356 32 33
info@klimabuendnis.ch
>>
>>
>>